Schmökerecke

Hier findet ihr eine Sammlung an Büchern und Produkten von denen ich so überzeugt bin, dass ich sie euch empfehlen möchte. Die Auswahl basiert einzig und allein auf meinen persönlichen Erfahrungswerten damit.


Eine Liste an Grundzutaten, die ich standardmäßig immer zu Hause habe und regelmäßig in meinen Rezepten verwende findet ihr HIER.

Eine alphabetische Liste an Vorschlägen für Bezugsquellen für die von mir verwendeten Zutaten und Zubehör findet ihr HIER

BÜCHER

Kochbücher und Ernährung


Das für mich beste Buch wenn es um die Einführung von Beikost beim Baby geht, wenn man gleichzeitig auf die 5-Elemente Ernährungsweise wertlegt. Gleichzeitig zeigt die Autorin eine Reihe von schmackhaften, einfach nachzukochenden Rezepten, die sich an den Jahreszeiten orientieren und fast ausschließlich auf regionale Zutaten zurückgreifen, die leicht auf alle Geschmäcker und Bedürfnis aller Mitessenden angepasst werden können.
Zusätzlich finden sich in dem Buch Tipps, welche Lebensmittel bei verschiedenen Wehwehchen besonders unterstützend bei der Heilung wirken, und welche in der Zeit vermieden werden sollten.


Es gibt kaum ein Buch, das ich nicht von Claudia Nichterl zu Hause habe. Immer sehr alltagstauglich, angepasst auf regionale Zutaten, sind sie eine wahre Fundgrube an einfachen, leckeren Rezepten, die einfach gut tun.
Dieses hat mich durch die ersten 18 Wochen meiner Schwangerschaft gebracht, in denen ich kaum was essen konnte, weil mir ständig übel war. Auch jetzt noch hole ich mir oft Anregungen aus diesem Buch.



Mein Basisnachschlagewerk wenn ich wieder intensiver nach den 5 Elementen kochen will.
Wirklich gut und nachvollziehbar erklärt die Autorin wie das Kochen nach den 5 Elementen den Körper stärkt und gesund erhält. Die Rezepte sind unkompliziert und durch die Bank lecker!





 Lisa Pfleger, Vegan, Regional, Saisonal
Für mich eines der mit Abstand alltagstauglichsten Bücher über veganes Kochen, das ausschließlich mit regionalen Zutaten auskommt und sich von den Jahreszeiten inspirieren lässt.
Gut und unterhaltsam geschrieben, die Rezepte sind einfach nachzumachen, selbst wenn man kein geübter Koch oder Bäcker ist.







 Maddalena Caruso, Amore
Als großer Fan der italienischen Küche finde ich dieses Buch ganz außergewöhnlich bezaubernd. Die Rezepte sind teilweise etwas ausgefallener als das, was wir hierzulande mit italienischer Küche verbinden, trotzdem ist auch viel Bodenständiges in diesem wunderschön bebilderten Buch zu finden.





"Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben" - genau das bieten die Rezepte in diesem Buch. Ella ist in Großbritannien in kürzester Zeit zu einem Phänomen der Gesund-Küche aufgestiegen. Absolut zurecht! Dieses ist ihr erstes Buch und ab August 2015 auch auf Deutsch erhältlich.







Selbermachen (DIY)


Ich wünschte, ich hätte dieses Buch schon viel früher entdeckt! Eine tolle Sammlung an Rezepten für selbst gemachte Pflegeprodukte mit regionalen Zutaten, die einfach zu bekommen sind und ohne jeden Schnick-Schnack auskommen.
Sehr inspirierend für alle, die gerne eigene Kosmetikprodukte herstellen.






Auch wenn nicht alles für unsere Region anwendbar ist und manche Zutaten nach heutigem Stand der Dinge nicht mehr empfehlenswert sind (z.B. Borax ist hierzulande sogar verboten), ist dieses Buch ein großartiges Nachschlagewerk für Ideen, wie man den Haushalt von allem möglichen Gift befreit, einen nachhaltigeren Lebensstil führen kann und was man alles selber machen und dabei viel Geld sparen kann. 
Leider ist das Buch nur auf Englisch erhältlich.




Inspirationen


 Julia Cameron, The Artist´s Way for Parents
The Artist´s Way for Parents von Julia Cameron
Dieses Buch (leider derzeit nur auf Englisch erhältlich) erschien zum perfekten Zeitpunkt, als mein Sonnenschein gerade ein paar Monate alt war. Ich bin schon seit vielen Jahren eine begeisterte Leserin von Julia Camerons inspirierenden Büchern. 
Dieses Buch gibt wundervolle Tipps wie man ein kreativeres Leben gemeinsam mit seinen Kindern führen kann,  deren Experimentierfreude unterstützt bzw. wie man ein Teil dieses ganz natürlichen Verhaltens von Kindern sein kann und so die Beziehung zum Kind stärken kann.


Jesper Juul ist für mich DIE Kompetenz schlechthin wenn es darum geht Kinder liebevoll, in der Wahrung ihrer Integrität in ihrem Aufwachsen zu begleiten. Klare Kommunikation, eigene Grenzen und die des Kindes respektieren und authentisch sein sind die Eckpfeiler seiner Philosophie. Dieses Buch hat mir schon so oft dabei geholfen, wenn ich mal wieder nicht weiter wusste - schließlich bin ich ja zum ersten Mal in meinem Leben Mama :)



Zen und die Kunst, sich zu verlieben von Brenda Shoshanna
Ein aufschlussreiches Buch über die Definition von Liebe und die vielen Missverständnisse darüber, die Beziehungen auf verschiedene Arten beeinträchtigen können, Anregungen für einen liebevolleren Umgang mit sich selbst und Anderen und viel Information über Meditation und dessen positiven Effekte. 





Rabatt bis zu 70% auf empfohlene Artikel

KÜCHE & HAUSHALT


 Gefu Spiralschneider
Spiralschneider
Natron
Pürrierstabset
Kaffeemühle



SCHÖNHEIT & GESUNDHEIT

Rizinusöl
Heilerde hautfein
Kakaobutter
Sheabutter
Bienenwachs
Kokosöl, desodiert
Agavensirup


SONSTIGES

Bluecat Katzentoilette

Keine Kommentare:

Kommentar posten