Donnerstag, 11. Juni 2015

Multitalentierter Lippenbalsam in 2 Varianten


Lippenbalsam selbst herzustellen dauert weniger als fünf Minuten und es braucht nur vier hochwertige Zutaten um einen Lippenbalsam herzustellen, der alle im Handel erhältlichen in Wirkung und Purheit in den Schatten stellt.

Gerade der neutrale Lippenbalsam eignet sich auch hervorragend um allen rauen Stellen am Körper (z.B. Ellbogen, Knie) eine Extraportion Pflege zu verpassen. Ich verwende diesen auch gerne als Handcreme vorm Schlafengehen um dann mit Samtpfötchen aufzuwachen ;)
Ein wahres Multitalent, ohne Schnickschnack.

Der Lippenbalsam mit Limette und Minze kann gleichzeitig als herrlich, erfrischende Fußcreme verwendet werden. Gerade jetzt im Sommer, wenn es heiß ist und die Fußsohlen durch offene Schuhe, oder viel barfuß rumlaufen stärker strapaziert werden, ist dieser Balsam eine wahre Wohltat.
Wer empfindliche Haut hat, oder tendenziell auf ätherische Öle reagiert sollte aber dennoch lieber den neutralen Balsam dafür verwenden.

Die Kosten für die beiden Lippenbalsame halten sich im Cent-Bereich. 



Für die Herstellung empfehle ich alle verwendeten Utensilien und Behälter vorher einmal gut auszukochen oder mit Alkohol zu sterilisieren, und die Hände gründlich zu waschen, damit sich keine Keime im Balsam ansiedeln, die ihn vorzeitig verderben lassen könnten. Ansonsten hält der Balsam bis zu einem Jahr!

Vorschläge für Bezugsquellen findet ihr HIER.


NEUTRALER LIPPENBALSAM
1 kleiner Tigel

Zutaten
1 Tl Sheabutter
1/2 Tl Kokosöl
1/2 Tl Bienenwachs oder pflanzliches Wachs (zB Sojawachs)
1 Vitamin E Kapsel

LIPPENBALSAM MIT LIMETTE UND MINZE
1 kleiner Tiegel

Zutaten
1 Tl Sheabutter
1/2 Tl Kokosöl
1/2 Tl Bienenwachs oder pflanzliches Wachs (zB Sojawachs)
1 Vitamin E Kapsel
3 Tr ätherisches Limettenöl
1 Tr ätherisches Minzöl  

Zubereitung
1. Über einem Wasserbad zunächst Bienenwachs oder pflanzliches Wachs schmelzen.

2. Sheabutter und Kokosöl zufügen und ebenfalls schmelzen. Kurz verrühren.

3. Schüssel vom Wasserbad nehmen, ein kleines Loch in die Vitamin E Kapsel stechen und das Vitamin E in die Mischung drücken. Kurz verrühren.

4. Je nachdem welchen Lippenbalsam ihr herstellt gegebenenfalls nun die ätherischen Öle zufügen und kurz verrühren.

5. Den flüssigen Lippenbalsam in den vorbereiteten Tiegel gießen, auskühlen lassen, verschließen und für 1 Stunden in den Kühlschrank stellen bis der Lippenbalsam fest ist.

Danach braucht er nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten