Donnerstag, 25. Juni 2015

Meine derzeitigen Make-Up Favoriten

Eine Frage, die ich sehr oft gestellt bekomme: Welche Make-Up Produkte verwendest du?
Ich war zuerst nicht sicher, ob ich wirklich einen Artikel darüber schreiben soll, aber da die Frage sehr regelmäßig an mich gerichtet wird, dachte ich, dass das vielleicht noch mehr meiner Leser interessieren könnte :)

Für meine täglichen Optimierungsmaßnahmen,verwende ich ausschließlich Naturkosmetik. Im Beruf oder für spezielle Anlässe kann´s vorkommen, dass ich auch mal konventionelle Produkte auf meiner Haut habe. Aber für den täglichen Gebrauch bevorzuge ich Natürliches.

Mittlerweile gibt es auch schon wirklich hervorragende Naturkosmetikprodukte, die einem nicht gleich das Bankkonto sprengen. Außer der getönten Tagescreme ist alles in einem Preissegment angesiedelt, das ich für in Ordnung halte.

Die Liste an Produkten sind die, die ich mehr oder weniger täglich verwende. Mir geht´s in erster Linie darum etwas aufgeräumter und frischer, aber trotzdem natürlich auszusehen, daher bin ich beim Tages-Make-Up eher zurückhaltend. Dank der sensationellen Make-Up-Künstlerin Lisa Eldridge weiß ich heutzutage viel mehr über die optimale Anwendung von Make-Up. 


Grundierung
Allgemein bin ich für weniger ist mehr. Außer wenn ich vor der Kamera stehe gebe ich nie Make-Up auf´s ganze Gesicht. Nicht mal für Abendveranstaltungen. Ich verwende Make-Up nur zum Ausgleichen der Bereiche meiner Haut, die etwas unruhiger aussehen.
Etwaige Pickel oder Flecken decke ich gezielt mit einem Abdeckstift ab. Der Rest der Haut braucht meiner Meinung nach keine dicke Schicht Make-Up nur weil ein paar Unreinheiten sprießen. 
Abhängig vom Sonnenschutz den ich an dem Tag brauche, verwende ich entweder die getönte Tagescreme Origins Vita Zing SPF 15, oder Sonnencreme mit höherem Sonnenschutzfaktor (30 oder 50) und etwas vom Alverde Pure Teint Make Up - 10 Pure Porcelain darüber, das ich fast ausschließlich im Zentrum meines Gesichtes verwende wo meine Haut am unebensten erscheint. 

Abdecken
Ich verwende zwei Arten von Abdeckprodukten. Abdeckcreme in Form eines Stiftes für "blickdichte" Abdeckung (also z.B. für Pickel) und die etwas leichtere Abdeckcreme Alverde 4 in 1 Concealer - 10 Natural, um Augenschatten abzudecken, sowie als Basis für Lidschatten.
Der Abdeckstift, den ich derzeit verwende ist leider nicht mehr erhältlich, daher werde ich diesen Punkt aktualisieren, wenn ich einen neuen Abdeckstift gefunden habe, den ich für empfehlenswert halte.

Rouge
Ich bevorzuge Rouge-Creme, da diese natürlicher auf der Haut aussieht, als die Puderform. Das Wichtigste ist, dass man die Creme sparsam verwendet, gut in die Haut einmassiert und Übergänge ordentlich verwischt. Lavera Lips & Cheeks - Pink Primrose Number 02 mag ich besonders gerne, weil ich dieses auch für die Lippen verwenden kann. Das Rouge ist pflegend, überladet die Haut aber nicht. Die Farbe passt gut zu meiner Haut, es gibt aber noch einige andere wunderschöne Farben.

Wimperntusche
Wimperntusche ist bei meinen Augen etwas schwierig. Bis vor Kurzem habe ich ausschließlich wasserfeste Wimperntusche verwendet, weil meine Augen sehr leicht auf Wind oder Sonne reagieren und zu rinnen beginnen und ich schau nicht gern wie ein Pandabär aus. Leider habe ich noch keine wasserfeste Wimperntusche im Naturkosmetiksektor gefunden. Die Alverde False Lashes Mascara hält ganz gut ohne dass ich mich in eine Gothicqueen verwandelt habe ;) Einem großen Tränenschwall kann sie aber nicht standhalten.

Lidschatten
Lidschatten verwende ich zwar nicht jeden Tag, aber manchmal finde ich ein Hauch von Lila auf meinen Augenliedern ganz hübsch, weil dieses das Grün in meinen Augen hervorhebt. Insbesonders an müden Tagen kann das mein Gesicht etwas frischer aussehen lassen. Bei Lidschatten habe ich wirklich gute Erfahrungen mit Dr. Hauschka Produkten gemacht. Die sind zwar etwas teurer, aber die Pigmente sind wirklich intensiv, weshalb man den Lidschatten sehr sparsam verwenden kann, und halten gut auf der Haut.
Dr Hauschka Lidschatten - 07 lila

Lippen
Zu intensive Farben mag ich sehr selten auf meinen Lippen, aber ich liebe Farben, die die natürliche Farbe meiner Lippen unterstreichen. Wenn´s um Lippenstift & Co geht bin ich echt ein Fan von Benecos Produkten. Diese beiden verwende ich abwechselnd am Liebsten:
Benecos Shiny Lip Color - Pretty Daisy

Ich habe euch die Produkte alle verlinkt. Abgesehen von Onlinebestellung bekommt ihr diese auch im Handel:
Alle Alverde Produkte bekommt ihr bei DM. 
Benecos und Lavera bei Müller und Denns. 
Dr. Hauschka in den meisten Apotheken, bei Denns und in einigen Bioläden. 
Origins ist bei Staudigl und Douglas erhältlich.






Disclaimer:
Alle Tipps und Empfehlungen basieren auf meinen persönlichen Erfahrungswerten. Da jeder anders auf diverse Inhaltsstoffe reagiert, ist es empfehlenswert die Produkte vorab zu testen bzw. auf Inhaltsstoffe zu überprüfen, auf die ihr vielleicht allergisch sein könntet. Lasst euch am Besten von den Verkäufern beraten oder befragt im Zweifelsfall den Arzt eures Vertrauens.
Für etwaige Schäden übernehme ich keinerlei Haftung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten