Dienstag, 18. August 2015

Mini-Schokoladen-Zwetschken-Muffins mit Streusel

Nach langer Zeit habe ich mal wieder mein Mini-Muffin-Blech ausgegraben. Diese zu befüllen erfordert zwar etwas mehr Geschick, weshalb das bei mir immer eine ordentliche Patzerei ist, die Größe der Muffins ist aber einfach ideal, gerade wenn ein paar Kinder zu Besuch kommen. Erwachsene haben sich aber auch noch nie darüber beschwert, wenn sie sich über den dritten Mini-Muffin hermachen.

Für dieses Rezept habe ich drei perfekt harmonierende Komponenten vereint: Schokolade, Zwetschken und Streusel, die dem flaumigen Kuchen knusprig krönen. So lecker!!!

Wenn ihr keine Mini-Muffinform habt, könnt ihr den Teig auch in reguläre Muffinformen füllen. 




REZEPT
für 12 Muffins  oder 24 Mini-Muffins 

Zutaten
2 Häferl (Tassen) Mehl (ich verwende Dinkel-Vollkornmehl)
3 El Kakao
1 Pck Backpulver
1/4 Tl Zimt
1 Pr Salz
2/3 Häferl Reis-, Agavensirup oder Honig
6 El geschmacksneutrales Öl
1 1/4 - 1 1/3 Häferl Wasser
1 El Essig
7 Zwetschken (Pflaumen)

Streusel
1 El Mehl
2 El Haferflocken
1 El Raps- oder Sonnenblumenöl
1 El Ahornsirup
1 Msp Vanillepulver

Zubereitung
1. Backofen auf 180° vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

2. Zwetschken entkernen und in 5mm große Würfel schneiden.

3. Alle Zutaten für die Streusel miteinander zwischen den Fingern solange verbröseln, bis ein klebrig-krümeliger Teig entstanden ist. Zur Seite stellen.

4. Alle trockene Zutaten in einer großen Schüssel miteinander verrühren.

5. Alle feuchten Zutaten bis auf den Essig miteinander verrühren.

6. Feuchte Zutaten zu den trockenen gießen und alles gut verrühren.

7. Essig zufügen und nur kurz unterrühren.

8. Zwetschkenwürfel vorsichtig unter den Teig heben.

9. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln den Teig bis 5mm unter den Rand in die Muffinformen füllen.

10. Streusel zwischen den Fingern zerreibend drüberstreuen.

11. Mini-Muffins 10-12 Minuten, reguläre Muffins 18-20 Minuten backen, bis ein Holzstäbchen (Zahnstocher), in die Mitte gestochen sauber wieder herauskommt.

12. 20 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten