Mittwoch, 9. September 2015

Selbstgemachte Chai-Tee Mischung

Ich weiß nicht wie´s euch geht, aber mein Körper tut sich gerade sehr schwer mit dem Temperaturabsturz. Mir ist ständig kalt und ich bin dauermüde. 
Wärmende Gewürze wirken dem gut entgegen. Besonders wohltuend sind sie in würzigem Chai-Tee. Dieser besteht vor allem aus Zimt, Ingwer, Nelke, Pfeffer, Muskat und Kardamom. Allesamt wirken stoffwechselanregend und kurbeln so den inneren Heizkörper an.


Heute zeige ich euch meine selbstgemachte Mischung für Chai-Tee. Abgesehen davon, dass es wesentlich günstiger ist sich diesen Tee selber zusammenzumischen, fällt eine Menge Müll weg, der durch handelsüblichen Chai (der noch dazu oft in Teebeuteln daherkommt) anfällt. Vor allem aber will ich euch damit ein Basisrezept geben, das euch vielleicht dazu anregt eure ganz eigenen, individuellen Tee-Mischungen zusammenzustellen.
Neben den vorgeschlagenen Zutaten könntet ihr zum Beispiel mit Kakaonibs einen Schoko-Chai-Tee herstellen. Außerdem machen sich Sternanis und Piment auch ganz großartig in dem Tee. Rosenblüten geben dem Tee eine elegante Note. Lasst einfach eure Phantasie spielen.


Schreibt mir doch von euren eigenen Kreationen und postet auf Instagram ein Foto mit #peacejoyandeggcake, damit ich diese auch sehen kann :)

Vorschläge für Bezugsquellen der Zutaten findet ihr HIER.


CHAI-MISCHUNG

Zutaten
1/2 Tl gemahlener schwarzer Pfeffer
2 El gemahlener Zimt
2 El gemahlener Ingwer
1 El gemahlener Kardamon
1 El gemahlene Nelke
1/2 El gemahlener Muskat

Zubereitung
1. Zutaten für die Chai-Mischung gut miteinander verrühren und in einen luftdichten Behälter füllen. Die Mischung hält darin gut ein Jahr.

Alle Zutaten können auch in ganzer Form verwendet werden. In dem Fall einfach im Mörser oder einer Kaffeemühle fein mahlen.

CHAI-TEE
pro Portion

Zutaten
1/2 Tl Chai-Mischung
1/2 Häferl (Tasse) Milch oder Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)
1/2 Häferl Wasser
1 Tl schwarzer Tee (z.B. Ceylon oder Assam)
Honig, Agavensirup oder brauner Zucker nach Geschmack

Zubereitung
1. Für den Tee Milch, Wasser, Chai-Mischung und schwarzen Tee sanft zum köcheln bringen.

2. Von der Kochstelle nehmen, abdecken und so 5 Minuten ziehen lassen.

3. Durch ein feines Sieb in ein Teeglas/Häferl gießen und nach Geschmack süßen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten