Samstag, 19. Mai 2018

Traditionelle Scones

Ein Rezept für vegane Scones folgt noch, aber heute müssen es die Traditionellen sein; frei nach Jamie Oliver. It´s Royal Wedding day!!! Wohooo!
Und deshalb gibt´s bei mir heute eine kleine Afternoon-Tea- Party mit Sandwiches, Kuchen und natürlich Scones.




REZEPT
16-20 Scones

ZUTATEN
150g getrocknete Früchte, klein geschnitten
Orangensaft
150g Butter, in kleine Würfel geschnitten
500g Mehl (ich nehme auch hier Dinkelvollkornmehl), gesiebt
1 Pk Backpulver
1 El Zucker (ich nehme Birkenzucker)
1 Pr Salz
2 Eier
4 El Milch (ich nehme Reis-Mandel-Milch)

Zum Servieren:
Clotted Cream* (oder ersatzweise Mascarpone), Erdbeermarmelade oder Lemon Curd*

*erhältlich in Wien z.B. bei Julius Meinl am Graben oder bei Haas & Haas am Stephansplatz

ZUBEREITUNG
Ein paar Tipps bevor losgelegt wird: 
Je weniger der Teig bearbeitet wird, umso feiner werden die Scones. Am aller, aller Besten sind sie innerhalb der ersten 1-2 Stunden nachdem sie aus dem Ofen kommen.

1. Getrocknete Früchte in einer Schüssel mit Orangensaft bedecken und etwa 30 Minuten quellen lassen.

2. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

3. Butter, Mehl, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz in einer Schüssel und mit (möglichst kalten) Fingern solange miteinander verreiben, bis die Zutaten wie kleine Cornflakes aussehen. Dann eine Mulde "buddeln" in die die Eier, sowie die Milch reinkommen. Nun alles mit einem Teigspatel vermischen, nicht zu lange, das ganze soll wie ein halbes Disaster aussehen ;) Die abgegossenen (Orangensaft auffangen) Trockenfrüchte kurz mit den Händen unterarbeiten. Der Teig soll gerade so zusammenhalten.
Falls der Teig zu trocken ist etwas Orangensaft zufügen.
Den Teig mit etwas Mehl bestreuen und mit Folie bedeckt 15 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche auf 2-3cm Dicke ausrollen. Mit einem 6cm runden Ausstechen (oder einfach ein Glas, das in etwa diesen Durchmesser hat) und verkehrt auf ein Backblech legen (hilft angeblich dabei, dass sie besser aufgehen). Den Teigabschnitt nochmal kurz zusammendrücken, ausrollen und die restlichen Scones ausstechen.

5. Die Scones mit etwas Milch oder Butter bestreichen und 12- 15 Minuten goldbraun backen.
Aus dem Ofen nehmen und kurz überkühlen lassen.

6. Mit Clotted Cream (Mascarpone oder Butter als Alternative), Marmelade oder Lemon Curd servieren.

Man kann den Sconesteig nach dem Ausstechen, bevor sie gebacken werden, einfrieren. In dem Fall bei 180°C für 25 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten